Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten Heute
Geschlossen
Startseite Therapie Hypnose Rauchentwöhnung
Rauchentwöhnung
raucher-kopie

Rauchfrei - Nikotinfrei - Rauchentwöhnung

Rauchentwöhnung

Kommen wir direkt zur Sache!

 

Ich möchte Dich nicht mit einer Auflistung der schädlichen Auswirkungen des Rauchens nerven. Diese erlebst du tagtäglich am eigenen Leib.

 

Aber:

 

• Das Rauchen begleitet Dich schon seit einiger Zeit?

• Du hast vielleicht schon mehrfach vergebens versucht davon los zu kommen?

• Jetzt kannst Du es nicht länger ignorieren, ohne mehr von dem zu bekommen, was Du nicht möchtest?

• Wenn der zeitpunkt, etwas zu ändern noch nicht JETZT ist, dann wird er bald kommen?

• Warum warten bis die Symptome entstehen?

• Also frage Dich, was wohl der nächste sinnvolle Schritt sein könnte?

 

Hypnose kann natürlich helfen

 

Die medizinische Hypnose ist nachgewiesenermaßen eine sehr wirklungsvolle und zugleich schonende Methode zur Raucherentwöhnung.

 

In einer Raucherentwöhnung bei mir, lernst du die bisher unbewussten Prozess beim Rauchen zu verstehen und positiv zu beeinflussen.

 

Raucher Definition

 

Das ICHP Deutschland definiert als Raucher Menschen, die mehr als fünf Zigaretten pro Tag über einen Zeitraum von mindestens sechs Monaten rauchen. In der Hypnosetherapie wird mit einem Raucher nur dann gearbeitet, wenn er sich selbst von der Anhängigkeit des Rauchens befreien möchte.

Rauchen befriedigt ein Bedürfnis, von dem der Raucher glaubt, es anders nicht befriedigen zu können. Die emotionale Motivation zur ersten Zigarette wird als Grund für das Weiterrauchen angenommen. In vielen Fällen stellt die Zigarette eine Selbstmedikation gegen Angst dar. Eine Raucherentwöhnung durch Hypnose in einer ICHP Hypnosepraxis dauert in der Regel drei Sitzungen, sofern keine ausgeprägte Nikotinabhängigkeit vorliegt. Hierbei werden durch spezielle Hypnosetechniken die emotionalen Ursachen für den Beginn der Raucherkarriere aufgedeckt und entsprechend den Zielen des Klienten neu programmiert. Somit löst sich der Klient durch das Verstehen der Zusammenhänge zwischen Emotion und Rauchen von der Abhängigkeit und kann so wieder die Kontrolle über sein Verhalten übernehmen. Das Resultat ist die sofortige oder schrittweise Befreiung vom Rauchen. Liegt eine ausgeprägte Nikotinabhängigkeit vor, so ist mit mindestens acht Sitzungen zu rechnen, da hier eine Suchttherapie notwendig wird und somit eine Hypnoanalyse indiziert ist.

 

Das Konzept

 

Wir müssen uns unserer Kraft des Unbewussten bedienen. Warum sollten wir also nicht diese wunderbare Fähigkeit nutzen, um das eigene Ideal wieder zur Atmung kommen lassen?!

 

Die Raucherentwöhnung mit den Mitteln der klinischen Hypnosetherapie wird von mir durch einen neuen Ansatz der inneren Programmierung eingesetzt. Es handelt sich um ein Kurzzeitkonzept. Mit der effektiven Kombination der Psychologie der menschlichen Beziehungen, des Selbst, der Selbst-Objekt Beziehung und sozialen Verbindungen. Struktur Hunger, materielle und soziale Programmierung, wird mit Hilfe des Unbewussten, zu einer neuen Bewusstheit verholfen. Damit wird der Weg zu einem konstruktiven Umgang mit der Wahrnehmung zum eigenen Körper und der damit verbundenen Lebensführung geebnet.

 

Ablauf und Kosten der Sitzungen:

 

Alte Glaubenssätze und alte Denkmuster werden aufgelöst und durchbrochen. Die Aktivierung der verborgenen Kräfte und Energien steht im Vordergrund. Innere Blockaden können aufgelöst, der Stoffwechsel kann wieder neu eingestellt werden. Eine nachhaltige innere Ruhe und Entspannung wird konditioniert, damit das Erleben des Nichtrauchens stressfrei ablaufen kann. Unser Körper selbst und seine Funktionen sind von der Natur so eingerichtet, dass alles möglichst automatisch funktionieren kann. Diese unbewusste gesunde Programm unseres Körpers kann durch die Hypnosesitzungen wieder in Gang gebracht werden.

Wir arbeiten hier mit realistischen Zielen. Wir arbeiten mit Etappenzielen. Mit Hilfe von hypnotischen Suggestionen beschäftigen wir uns mit gemeinsam klar definierten Wirkunkungsmechanismen.

In diesem Zielprozess können wir auch positiven Einfluss auf das Essverhalten nehmen. Es können somit in diesem Verfahren zwei Themen behandelt werden.

Dabei ist zu beachten, dass klinische Hypnose im keine Zauberei ist. Es kann auch nichts gegen Deinen Willen bewirken. Als letzter Vorgang steht die Rückgabe des Programms in die Verantwortung deines Unbewussten.

 

Die Kosten

 

Das Honorar für das Paket dieser Therapie mit 3 (drei) Sitzungen beträgt 399,00 EUR. Heilpraktische Leistungen sind befreit von der Umsatzsteuer gem. § 4 UStG.

Sollte dieses Paket als Coaching gebucht werden, kosten diese drei geplanten Sitzungen 399,00 EUR und es kommt die gesetzliche Mehrwertsteuer hinzu.

Nach Absprache weitere Sitzungen möglich. Die Kosten für jede weitere Sitzung nach Absprache.

 

Diese drei Sitzungen folgen an drei aufeinander folgenden Tagen. Jede weitere Sitzung nach Absprache.

Hinweis!

Es kommt bei dieser Methode immer auf Ihre Mitarbeit an. Ihr Wunsch, wirklich mit dem Rauchen aufhören zu wollen, steht dabei an erster Stelle. Ohne diesen ganz persönlichen Aspekt kann auch dieses Verfahren keine Wirkung erzielen.