Seminare & Workshops
sabina-hirtz-der-messie-in-uns-l

Bei dem Messie Phänomen handelt es sich nur oberflächlich betrachtet um Schwierigkeiten mit dem Aufräumen und Ordnung halten. Die Unordnung, das Chaos bis hin zu völlig vermüllten Wohnungen oder sogar Häusern, ist nur die äußere Erscheinungsform einer tief in der Seele des einzelnen Menschen liegenden Unordnung. Die Hintergründe sind vielfältig. In meinem Buch erkläre ich aus einer Mischung von Fallbeispielen und fachlichen Erläuterungen die Hintergründe.

Buchbestellung

Nicht jeder unordentliche Haushalt ist ein Messie-Haushalt, bei manchen ist das Chaos auf eine vorübergehende Überforderung zurückzuführen. Nicht jeder Mensch braucht also auch eine Therapie. Aber fast immer steckt hinter der Unordnung ein unbewusste Entscheidung, etas nicht aufzuräumen. Wenn es also den Wunsch gibt, wieder Ordnung zu schaffen - und darauf sollte man sich befragen -, dann ist es immer sinnvoll, nach dem inneren Grund für die Unordnung zu forschen. Wenn man nicht zur Ursache vordringt, wird, wenn man einen Teil des Problems bewältigt, zum Beispiel das Sammeln einer bestimmten Sache beendet hat, bald wieder eine andere Sache folgen.

sabina-hirtz-der-messie-in-uns-l